Führerausweisverlust

Verlust des Führerausweises

Bei Verlust Ihres Führerausweises benötigen wir von Ihnen folgende Unterlagen: 

  • persönlicher Ausweis (ID oder Pass, bei Verlustmeldung auf dem Postweg eine gut lesbare Kopie)
  • 1 farbiges, aktuelles Passfoto (Das Passfoto kann nicht bei der Motorfahrzeugkontrolle erstellt werden. Es gibt in unseren Räumlichkeiten keinen Fotoautomaten)
  • Verlusterklärung

Falls Ihr Führerausweis erst in den letzten 12 Monaten erstellt wurde, können wir das bisherige Foto verwenden.

Das Antragsformular kann auch bei der Motorfahrzeugkontrolle Basel-Stadt und allen Polizeistellen mit Schalterdienst im Kanton Basel-Stadt sowie im Kundenzentrum Bevölkerungsdienste und Migration, Spiegelgasse 6 bezogen werden.

Das Gesuch kann an den Schaltern der Motorfahrzeugkontrolle im 2. Stock abgegeben oder per Post zugestellt werden.

Zur Bezahlung der Gebühr erhalten Sie von uns eine Rechnung. 

Bei Bestellung des Ausweises per Post wird Ihnen der Führerausweis innert wenigen Tagen per Post zugestellt. Bei der Gesuchstellung an unseren Schaltern können wir Ihnen in der Regel den Ausweis gleich ausstellen.