Umtausch Motorradkategorie A 25kW in 35kW

 

Umtausch der Motorrad-Kat. „A beschränkt 25kW“ in „A beschränkt 35kW“

Am 18.12.2015 hat der Bundesrat beschlossen, die Beschränkung in der Motorrad-Kategorie „A beschränkt“ von 25 kW auf eine Motorleistung von 35 kW zu erhöhen und sich somit der Führerscheinklasse A2 der EU anzugleichen. Die entsprechende Verordnung tritt per 01.04.2016 in Kraft.


Zur Zeit sind Sie im Besitz eines Führerscheins unter anderem der Kategorie A beschränkt auf 25kW. Sie haben ab 01.04.2016 die Möglichkeiten, die Kategorie A 25kW prüfungsfrei jedoch kostenpflichtig in die Kategorie A beschränkt auf 35kW umzuschreiben. 


Bitte beachten Sie, dass dieser Umtausch freiwillig ist und nur dann nötig ist, wenn Sie entsprechende Fahrzeuge bis 35 kW lenken möchten. 


Für den freiwilligen Umtausch Ihres Führerausweises benötigen Sie folgende Unterlagen:


- Antragsformular

- Gültiger Führerausweis

- 1 farbiges, aktuelles Passfoto (das Passfoto kann nicht bei der Motorfahrzeugkontrolle erstellt werden. Es gibt in unseren Räumlichkeiten keinen Fotoautomaten)


Das Anftragsformular kann auch bei der Motorfahrzeugkontrolle Basel-Stadt und allen Polizeistellen mit Schalterdienst im Kanton Basel-Stadt sowie im Kundenzentrum Bevölkerungsdienste und Migration, Spiegelgasse 6 bezogen werden.


Das Gesuch kann an den Schaltern der Motorfahrzeugkontrolle im 2. Stock abgegeben oder per Post zugestellt werden. Bei Bestellung des Ausweises per Post wird Ihnen der FAK innert wenigen Tagen per Post zugestellt. Bei der Gesuchstellung an unseren Schaltern können wir Ihnen in der Regel den Ausweis gleich ausstellen.


 Zur Bezahlung der Gebühr erhalten Sie von uns eine Rechnung.