Kontrollschilder-Verlust

Kontrollschilder-Verlust

Fahrzeuge mit zwei Kontrollschildern (PW usw.)

Sie haben den Verlust eines oder beider Kontrollschilder festgestellt. Oft werden solche Schilder bei uns abgegeben. Fragen Sie also zuerst bei uns nach. Wird es uns zugestellt, informieren wir Sie umgehend.

Wenn nur ein Schild verloren ist, können Sie bei uns eine kostenpflichtige Bewilligung einholen, um nur mit einem Kontrollschild in der Schweiz während 30 Tagen zu fahren. Gleichzeitig erhalten Sie eine Rechnung, um das verloren gegangene Schild nachbestellen zu können.

Wenn das verlorene Kontrollschild bis zum Ablauf dieser Bewilligung nicht zum Vorschein kommt und es wurde kein neues Schild mit der gleichen Nummernfolge (nur bei Schilderpaar möglich) bestellt, sind bei der Motorfahrzeugkontrolle Basel-Stadt sofort neue Schilder zu lösen.

Zur Umschreibung auf neue Schilder bei uns im 1. Stock (Schalter A bis G) bringen Sie folgende Unterlagen mit:

Ein neuer Versicherungsnachweis ist vorgängig beim Haftpflichtversicherer zu bestellen.

Zur Bezahlung der Gebühren von CHF 52.- für den Fahrzeugausweis, CHF 20.- bzw. 40.- für das/die Kontrollschild/er und Steuern erhalten Sie direkt mit dem Ausweis eine Rechnung. Sie haben auch die Möglichkeit, mit Debit- (PostFinance/EC) und -Kreditkarten (Visa/Mastercard) zu bezahlen. Unter besonderen Umständen wird die Herausgabe der Ausweise von der Barzahlung abhängig gemacht. Für die Zustellung von Schildern auf dem Postweg erheben wir eine Gebühr von CHF 10.-, einschliesslich der Posttaxe.

Sofern der Verlust von beiden Kontrollschildern festgestellt wurde, ist vorgängig auf einem Polizeiposten eine Anzeige zu erstatten und dann können Sie bei uns im
1. Stock neue Schilder beziehen. Bitte bringen Sie dazu den Fahrzeugausweis mit.

Vorgängig müssen Sie bei Ihrem Haftpflichtversicherer noch einen neuen Versicherungsnachweis bestellen.

Die Gebühren von CHF 52.- für den Ausweis und die Gebühren für die Kontrollschilder CHF 40.- werden in Rechnung gestellt.

Fahrzeuge mit einem Kontrollschild (Motorräder usw.)

Fragen Sie zuerst bei uns nach, ob das Kontrollschild vielleicht gefunden und abgegeben wurde.

Falls dem nicht so ist, können Sie für 14 Tage ein Ersatzschild mit einer entsprechenden Bewilligung beziehen. Dazu benötigen Sie einen gültigen Versicherungsnachweis, welchen Sie vorgängig bei Ihrem Haftpflichtversicherer bestellen müssen. Nach Ablauf der 2 Wochen ist bei einem Polizeiposten eine Anzeige zu erstatten und es muss ein neues Schild bezogen werden. (siehe Abschnitt weiter oben - Fahrzeuge mit 2 Kontrollschildern)

Die Gebühren von CHF 52.- für den Ausweis und CHF 20.- für das Kontrollschild werden in Rechnung gestellt.

nach oben

Kontrollschild-Nachbestellung

Falls Ihre Kontrollschilder unleserlich sind (Farbe verblasst, verbogen etc.) oder Sie ein anderes Format des Schildes wünschen, haben Sie die Möglichkeit, ein Schild bzw. das ganze Paar in reflektierender Ausführung nachzubestellen. Die Lieferzeit beträgt ca. zwei Wochen. Die Gebühr für die Nachbestellung beträgt CHF 20.-- pro Schild.

Besuchen Sie uns im 1. Stock (Schalter A bis G) oder bestellen Sie diese per
Telefon: +41 61 267 82 00 oder per Email: info.mfkbs@jsd.bs.ch.

Die Schilder werden erst nach Eingang der Zahlung bestellt.

nach oben

Kontrollschild-Deponierung

Sie können die gereinigten Kontrollschilder ohne Rahmen zur Deponierung bei uns abgeben oder per Post an unsere Adresse senden. Ausserdem können Sie diese Kontrollschilder an jeden Polizeiposten im Kanton Basel-Stadt übergeben. Wir werden Ihre Haftpflichtversicherung darüber informieren.

Hinterlegte Schilder bleiben während 12 Monaten für Sie reserviert. Nach Ablauf dieser Frist, werden diese Schilder einem anderen Halter weitergegeben.

Bei Wiedereinlösung des Schildes / der Schilder werden Deponierungsgebühren in Rechnung gestellt. Diese betragen CHF 40.-- (Schilderpaar) bzw. CHF 20.-- (Einzelschild) unabhängig wie lange die Schilder deponiert sind.

Im Hinblick auf eine Wiedereinlösung des Schildes kann die Aufbewahrungsfrist einmalig um 1 Jahr gegen eine Gebühr von CHF 30.- verlängert werden.

nach oben