Anforderungsprofil

Ein junger Polizist und eine junge Polizistin des Kantons Basel-Stadt die zu Fuss in der Arcaden des Bahnhof SBB patrouillieren.

Um sich bei der Kantonspolizei Basel-Stadt bewerben zu können, müssen Sie zwingend folgende Anforderungen erfüllen:

  • Schweizer/-in oder Niederlassungsbewilligung C
  • Einwandfreier Leumund: keine Einträge im Straf- und Betreibungsregister
  • Mindestalter 21 Jahre (muss im Jahr des Stellenantritts erreicht werden)
  • Körpergrösse mindestens 160 cm (ohne Toleranz)
  • Führerausweis Kategorie B
  • Ausbildung: Höherer Schulabschluss, abgeschlossene Berufslehre mit eidg. Fähigkeitszeugnis oder Berufslehre mit eidg. Berufsattest  plus mehrere Jahre Berufserfahrung
  • Deutsch als Muttersprache oder verhandlungssicher in Wort und Schrift (mind. Niveau C1)
  • keine Tätowierungen an Kopf, Hals, Nacken und Händen sowie mit moralisch/ethisch verwerflichem Inhalt
  • gutes sportliches Leistungsvermögen
  • Fähigkeit, 400m unter 11 Minuten zu schwimmen
  • Es besteht keine Wohnsitzpflicht

Zudem erwarten wir, dass Sie psychisch belastbar sind und über vorbildliche Umgangsformen verfügen.