Verkehrsprävention

Bussen

Kann mein Kind von der Polizei ein Busse erhalten?

Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 15. Lebensjahr können keine Ordnungsbusse erhalten. Sie werden von der Verkehrspävention zu einer zweistündigen Belehrungsstunde aufgeboten.

nach oben

Fussgänger

Wie lange soll ich mein Kind in den Kindergarten begleiten?

Wir empfehlen, den Schulweg breits in den Sommerferien mit dem Kind abzugehen und zu üben, so dass ihr Kind spätestens nach den Herbstferien den Schulweg alleine gehen kann. Tipps für einen sicheren Schulweg erhalten Sie im Basler Online Schulweg (BOS). Dieser ist auf der Homepage der Kantonspolizei Basel-Stadt ersichtlich.

Wann darf mein Kind mit dem Trottinet in den Kindergarten oder zur Schule fahren?

Wir empfehlen, den Schulweg generell zu Fuss zurückzulegen. Dies erhöht die Selbständigkeit und fördert soziale Kontakte unter den Kindern. Die Schulleitungen entscheiden, ab welcher Schulstufe die Kinder mit dem Trottinett oder mit dem Velo zur Schule kommen dürfen.

nach oben

Fahrräder

Gibt es eine Helmtragepflicht für Kinder?

Nein, wir empfehlen, jedoch auf dem Fahrrad oder mit dem FäG (Fahrzeug ähnliches Gerät) immer einen Helm zu tragen.

Darf ich mein auf dem Trottoir Fahrrad fahrendes Kind auf dem Trottoir begleiten?

Nein, Sie müssen parallel auf der Strasse fahren. Das Trottoir ist den Fussgängern vorbehalten. Achten Sie beim Überqueren der Strasse, dass Ihr Kind das Fahrrad über die Strasse schiebt.

Darf ich beim Fahrradfahren mein Mobiltelefon benutzen?

Nein, das Loslassen der Lenkvorrichtung ist nur zur Zeichengebung erlaubt. Sie müssen jederzeit beide Bremsen bedienen können.

Ab wann darf mein Kind mit einem E-Bike fahren?

Langsame E-Bikes ab 14 Jahren mit einem Führerausweis der Kat. M (Mofa), oder ab 16 Jahren ohne Führerausweis. Schnelle E-Bikes (Mofa) dürfen ab 14 Jahren mit einem Führerausweis Kat. M gefahren werden.

nach oben

Trendfahrzeuge

Darf ich mit dem E-Trottinett auf dem Trottoir fahren?

Nein, das E-Trottinett ist den Fahrrädern gleichgestellt und nur einplätzig. Fahren auf dem Trottoir ist verboten. Sie müssen den Radweg benutzen.

Wieviele Kinder dürfen in einem Cargo-Bike mitgeführt werden?

Maximal zwei in der 'Kiste', sofern eine Rückhaltevorrichtung vorhanden ist, sowie zusätzlich ein Kind in einem geprüften Kindersitz.

Darf eine erwachsene Person mit dem Cargo-Bike transportiert werden?

Nein, es dürfen lediglich zwei Kinder mit der nötigen Rückhaltevorrichtung mitgeführt werden.

Mein Kind hat eine Hoverboard geschenkt bekommen. Wo darf es damit fahren?

Mit dem Hoverboard darf es weder auf dem Trottoir noch auf der Strasse fahren. Es darf nur in einem eingezäunten Privatareal benutzt werden.

nach oben

Allgemeines

Kann ich im Verkehrsgarten Velos mieten?

Nein, die Fahrräder dienen ausschliesslich dem Schulunterricht und können nicht ausgegeben werden.

Wann kann ich mit meinem Kind in den Verkehrsgarten?

Der Verkehrsgarten ist von 8.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Während den Schulzeiten wird er jedoch durch die Verkehrsprävention der Kantonspolizei Basel-Stadt zur Ausbildung der Schülerinnen und Schüler des Kantons genutzt.

Ist die Benutzung des Verkehrsgarten kostenlos?

Ja, es handelt sich um eine öffentliche Anlage.

Trifft es zu, dass ich auf einem Mofa einen Fahrradhelm tragen darf?

Ja, gemäss Art. 3b Abs. 3 VRV genügt auch ein Fahrradhelm, der nach der Norm EN 1078 geprüft ist. Damit werden die Mofafahrer seit dem 1.2.2019 gleich behandelt wie die schnellen E-Bike-Fahrer/-innen.

Wer kommt für die Kosten auf, wenn ich mit dem Fahrrad einen Schaden verursache?

Die Lenkerin bzw. der Lenker des Fahrrades muss für den Schaden selber aufkommen, sofern sie/er nicht Privathaftpflicht versichert ist. Fragen Sie bei ihrer Versicherung nach, ob Schäden, welche Sie mit dem Fahrrad verursachen, eingeschlossen sind.

nach oben