Lohn

Die folgende Auflistung soll Ihnen einen Überblick über Ihre Einreihung (Lohnklasse), Einstufung (Lohnstufe) und die Sozialleistungen geben (vorbehältlich allfällig abweichender Beschlüsse des Regierungsrates).

Ausbildungslohn

  • Alterskategorie I: 20-29 Jahre
    LK/ST 7/B CHF 3'906.75 brutto x 13
  • Alterskategorie II: 30-39 Jahre
    LK/ST 7/C CHF 4'076.50 brutto x 13
  • Alterskategorie III: 40-50 Jahre
    LK/ST 7/1 CHF 4'246.50 brutto x 13

nach oben

Lohnentwicklung

Nach Abschluss der Ausbildung kommen Sie in die Lohnklasse 8. Die Lohnstufe wird individuell berechnet. Der Mindestlohn nach der Ausbildung liegt bei CHF 4'461.50.

 

Die Lohnklasse bezieht sich auf die Funktion, die der Mitarbeitende ausübt, die Stufe auf die individuelle Berufserfahrung. Es ist also möglich, dass jemand mit der gleichen Funktion einen höheren Lohn erhält aufgrund der längeren Berufserfahrung.

nach oben

Sozialleistungen

  • Unterhaltszulage mit einem Kind
    CHF 415.50/Mt.
  • Unterhaltszulage mit zwei Kindern
    CHF 508.25/Mt.
  • Unterhaltszulage mit drei Kindern
    CHF 544.00/Mt.
  • Unterhaltszulage mit vier und mehr Kindern
    CHF 572.25/Mt.
  • Kinderzulage bis 16 Jahre
    CHF 275.00/Mt.
  • Ausbildungszulage (16 bis max. 25 Jahre)
    CHF 325.00/Mt.