Aktion Zivilcourage

Eine Hand die eine rote Karte mit der Aufschrift Zivilcourage, kneifen gilt nicht, hochhält.

Die Kantonspolizei Basel-Stadt hat sich zum Ziel gesetzt, eine Diskussion über die gesellschaftliche Notwendigkeit zivilcouragierten Verhaltens weiter anzuschieben. Mit der Aktion «Zivilcourage» will die Kantonspolizei aktiv im zivilen und beruflichen Alltag darauf aufmerksam machen, dass Respektlosigkeit; inakzeptable Haltungen und gewalttätige Handlungen nicht tolerierbar sind.
 

Zeigen Sie Zivilcourage:

1. Gefahrlos handeln;
2. Mithilfe fordern;
3. Genau hinsehen;
4. Hilfe holen;
5. Opfern helfen;
6. Zeuge sein.

Ihre Mithilfe schützt!
 

Kurztrailer