Rettungsgasse

Rettungskräfte müssen so schnell wie möglich bei einem Verkehrsunfall vor Ort eintreffen. Deshalb ist die Strasse den Rettungskräften umgehend freizugeben, sobald deren Warnsignale (Blaulicht, Wechselklanghorn) wahrgenommen werden. Speziell auf Autobahnen ist bereits bei Staubildung die Rettungsgasse zu bilden. Nur so ist gewährleistet, dass auch grosse Rettungsfahrzeuge der Feuerwehr und Sanität ungehindert an den Einsatzort gelangen können. Es kann unter Umständen lebenswichtig sein.